Skip to main content
  • Die Nachrichten von heute Morgen
  • Die Nachrichten von gestern Abend
  • Die Nachrichten von gestern Mittag
    Donnerstag, 9. Mai 2024, 14:05 Uhr
    Donnerstag, 9. Mai 2024, 14:05 Uhr
    (Wdh.17:05, 19:05)

    Lesestunde: „Der letzte Wille“ von Otto C. Honegger

    es liest: Otto C. Honegger
    • In unserer Lesestunde liest der Filmemacher, Journalist und Buchautor Otto C. Honegger aus seinem aktuellen Tatsachenroman „Der letzte Wille“.  Die 90-jährige alleinstehende Gerti Homberger leidet unter zunehmender Demenz. Dr. Peter Gattiker, ein gewiefter Versicherungsvertreter und Anlageberater, gewinnt das Vertrauen der vermögenden Dame. Er beginnt, dies zu seinem finanziellen Vorteil zu nutzen – bis eine Strafanzeige der Familie Ermittlungen auslöst. Die wahre Geschichte basiert auf Gerichtsunterlagen, Verhörprotokollen, Aussagen von Beteiligten sowie auf persönlichen Erlebnissen und Gesprächen des Autors.

      Otto C. Honegger studierte Wirtschaft an der Universität St. Gallen und hat eine lange Karriere beim Schweizer Fernsehen hinter sich. Er arbeitete dort zunächst als Reporter und Moderator für die „Rundschau“, leitete das Wirtschaftsmagazin „Netto“ sowie die Sendung „Zeitspiegel“ und ab 1990 die Sendung „Dok“, die er zu einem Markenzeichen für Qualität am Bildschirm machte. Er realisierte zahlreiche, zum Teil preisgekrönte Dokumentarfilme in aller Welt. Sein Roman „Der letzte Wille“ ist im März 2024 in der Edition Königstuhl erschienen.

    Kommentare

    Melde Dich zum Kommentieren im Login-Bereich an, um kommentieren zu können.