Erstausstrahlung: Mittwoch, 31.08.22, 08:05 Uhr

Nacktes Niveau – Folge 48: „Faschismus ist nicht lustig“


Kommentare
Prager
Wieder einmal eine großartige Sendung, die den ganzen Wahnsinn der Zeit zum Thema machte. Völlig sprachlos war ich über die Äußerung Lauterbachs, dass es denkbar sei, dass eine Variante kommt, die besonders Kinder schwer befällt. Schlimmer geht‘s nimmer…
Joama
Es greift zu kurz, den woken Wahn nur auf ideologische Verblendung zurückzuführen. Sicher gibt es Menschen, die ehrlich daran glauben, der Menschheit einen Dienst zu erweisen, wenn sie I-, N-, M- und Z-Worte verbieten. Aber es gibt auch eine immer größere Anzahl Menschen, die mit dem woken Irrsinn ihre Brötchen verdienen, die also ein ökonomische s Eigeninteresse daran haben. Ideologie ist ein Vehikel zum Erlangen von Einfluss, Macht und Geld.

Eine woke Priesterkaste ist entstanden, die – genau wie früher die Geistlichkeit oder die kommunistischen Parteifunktionäre – aus der Ideologie ihren Machtanspruch ableitet. Die Gendersprache, I-Worte und dergleichen sind die Gesslerhüte, vor denen sich die Mitläufer symbolisch zu verbeugen haben, wollen sie nicht auf den Scheiterhaufen der Inquisition landen. Diese Kaste wird die Ideologie, von der sie auf Kosten der Bevölkerung lebt, mit Zähnen und Klauen verteidigen. Nur eine Revolution wie 1989 könnte sie von der Macht entfernen.

Peter Pan
Wieder eine hervorragende Folge. Gibt es eine Möglichkeit, diese Folge aufzuzeichnen ? YouTube ist ja nun keine Option mehr. Für einen heißen Tipp wäre ich dankbar.

Melde Dich zum Kommentieren im Login-Bereich an, um kommentieren zu können.

Weitere Sendungen: Nacktes Niveau

Konto CHF
IBAN: CH72  0900 0000 1591 2773 8
BIC: POFICHBEXXX

Konto EUR
IBAN: CH43  0900 0000 1591 2777 5
BIC: POFICHBEXXX