Erstausstrahlung: Dienstag, 08.11.22, 20:05 Uhr

Paul Brandenburg live #12: „Russland, Deutschland und der Krieg. Zu Gast: Dr. Hauke Ritz, Publizist und Russland-Experte“

Nach dem russischen Überfall auf die Ukraine haben die Bundesregierung und die Brüssel Bürokratie Russland zum Feind Europas erklärt. Der Bundespräsident sieht unser Land gar im "Angesicht des Bösen" und stimmt die Deutschen scheinbar auf eine Kriegsteilnahme ein. Das sind Fehler, sagt der Gast von Paul Brandenburg. Was wir in der Ukraine erleben, ist ein Stellvertreter-Krieg der USA zum Schaden Europas. Wir müssen an den Verhandlungstisch und die Eskalation beenden. Dr. Hauke Ritz, Publizist und Russland-Experte hat gerade sein neues Buch veröffentlich: "Endspiel Europa“ und war heute Abend zu Gast bei Paul Brandenburg Live.

Kommentare
eisenherz
Die Frage nach dem Zugriff der USA auf die möglicherwei se wichtigen Rohstoffe ist irrelevant dann, wenn die Ukraine den russischen Sicherheitsbede nken entgegengekomme n wäre. Sie sich mit ihrem Militär auf die wirksame Selbstverteidig ung konzentriert hätte, ohne den Einfluss der USA.

Dann wäre die Ukraine ein multiethnisches normales Land geworden, wie die Schweiz, wie es einige in Europa gibt und über Europa hinaus. Dann allerdings hätten die Industrien, die an den Rohstoffen der Ukraine interessiert sind, diese von der Ukraine ganz normal kaufen müssen.
Dann aber zu Weltmarktpreise n und nicht als Vasall der USA, zu den von den USA diktierten Preisen, gar ohne zu bezahlen.

Wintermuffel
Wo bleibt denn die angekündigte Sendung, wieder Störung?
Trabucco
Ich nochmal, vielleicht wäre es hilfreich die Rolle vom Präsidentenso hn Hunter Biden näher zu beleuchten, der 2014 zusammen mit dem Sohn vom ehemaligen US Aussenminister John Kerry im Vorstand des größten zypprischen Gas- und Ölunternehm ens namens Burisma Holding saß,
die Ihor Kolomojskyj gehört, einem Ukrainer mit israelischem Pass, der in der Schweiz wohnt und in einem joint venture mit Shell in der Ostukraine bei Slawjansk nach Schiefergas gebohrt hat. Praktischerweis e hat die neue Regierung ihn 2014 zum Gouverneur der Region Dinpetrowsk gemacht in der er die Schürfrechte für Öl und Gas hatte. Neben Hunter Biden waren noch der ehemalige polnische Präsident Kwaceniewski, CEO Alan Apter von Merrill Lynch und Devon Archer, Partner bei Rosemont Seneca Partners und Vermögensverwal ter der Ehefrau von John Kerry tätig.
Das Gas ist im gesammten Osten und Süden der Ukraine samt dem Küstenshelf und auf der Krim, also überall dort, wo jetzt russische Truppen stehen.

Trabucco
Moin, ich möchte auf die Tatsache hinweisen, daß es ein Verhandlungserg ebnis nach dem Kriegsbeginn zwischen der Ukraine und Russland gab, die Amis haben das in der Zeitschrift `Foreign Affairs` veröffentlicht und damit ist es amtlich. Zitat :
According to multiple former senior U.S. officials we spoke with, in April 2022, Russian and Ukrainian negotiators appeared to have tentatively agreed on the outlines of a negotiated interim settlement: Russia would withdraw to its position on February 23, when it controlled part of the Donbas region and all of Crimea, and in exchange, Ukraine would promise not to seek NATO membership and instead receive security guarantees from a number of countries.
Quelle : Foreign Affairs September October 2022 The World Putin Wants`
Irgendjemand fand diese Entwicklung hin zu einem Frieden nicht wünschenswer t, und es können nicht die Ukraine oder Russland gewesen sein, sonst hätten sie gar nicht erst verhandeln müssen.



Melde Dich zum Kommentieren im Login-Bereich an, um kommentieren zu können.

Weitere Sendungen: „Brandenburg Live“

  • Paul Brandenburg live #14: „Widerstand im Osten: Wofür stehen die Freien Sachsen?“
    22.11.2022 20:05

    Der Widerstand gegen die Regierungspolitik wächst im Osten Deutschlands besonders stark. Im Zentrum dabei steht immer wieder die Partei "Freie Sachsen". Sie organisiert eine Vielzahl der Demonstrationen - und  wird von staatsnahen Medien vernichtend beurteilt: rechtsradikal und staatsfeindlich sei sie. Der sächsische Verfassungsschutz stuft sie als "Verdachtsfall" ein. Besonders in der Kritik ist der Vorsitzende der Freien Sachsen. Er stellt sich heute Ihren Fragen. Warum wächst im Osten der Widerstand? Was wollen die Freien Sachsen? Und was ist dran am Extremismusvorwurf? Das diskutierte Paul Brandenburg live mit Martin Kohlmann, Rechtsanwalt und Vorsitzender der Freien Sachsen.

  • Paul Brandenburg live #13: „Neue Planwirtschaft: Bargeldverbot & Zwangsanstellung“
    15.11.2022 20:05

    Der „digitale Euro“ steht vor der Einführung und die Innenministerin kündigt Bargeldverbote für Privatkäufe an - vorerst ab einer Höhe von 10.000 Euro. Systematisch zerstört die Bundesregierung die wirtschaftliche Freiheit der Bürger. Auch das kürzlich vorgestellte Herbstgutachten der sogenannten „Wirtschaftsweisen“ der Bundesregierung lässt vermuten, dass weitere Übergriffe bevorstehen. Was ist das Ziel dieser Wirtschaftspolitik? Welche Folgen hat sie für unser Leben und unseren Wohlstand? Diesen und weiteren Fragen stellte sich Marcel Luthe, Vorsitzender der Good Governance Gewerkschaft.

  • Paul Brandenburg live #12: „Russland, Deutschland und der Krieg. Zu Gast: Dr. Hauke Ritz, Publizist und Russland-Experte“
    08.11.2022 20:05

    Nach dem russischen Überfall auf die Ukraine haben die Bundesregierung und die Brüssel Bürokratie Russland zum Feind Europas erklärt. Der Bundespräsident sieht unser Land gar im "Angesicht des Bösen" und stimmt die Deutschen scheinbar auf eine Kriegsteilnahme ein. Das sind Fehler, sagt der Gast von Paul Brandenburg. Was wir in der Ukraine erleben, ist ein Stellvertreter-Krieg der USA zum Schaden Europas. Wir müssen an den Verhandlungstisch und die Eskalation beenden. Dr. Hauke Ritz, Publizist und Russland-Experte hat gerade sein neues Buch veröffentlich: "Endspiel Europa“ und war heute Abend zu Gast bei Paul Brandenburg Live.

  • Paul Brandenburg live #11: „Ende des Bürgertums. Ende der Freiheit?“
    01.11.2022 20:05

    Unser Rechtsstaat "zerbröckelt" unter "klaren Rechtsbrüchen" einer linken Bundesregierung, so die Einschätzung Hans-Jürgen Papiers, Verfassungsgerichts-Präsident a.D. Auch die CDU als größte Oppositionspartei verfolgt inzwischen vorwiegend linke Politik. Mit den Konservativen scheint die bürgerliche Freiheit unterzugehen. Jüngstes Beispiel: eine Überdehnung des Straftatbestandes "Volksverhetzung" die das Fernmeldegeheimnis zur Farce werden lässt und jedermann der Überwachung durch die Geheimdienste aussetzt. Haben Freiheit und Bürgertum noch Zukunft in Deutschland? Dr. Hans-Georg Maaßen, Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz a.D. hat sich Ihren Fragen und Ihrer Meinung gestellt.

  • Paul Brandenburg live #10: „Mit Links aus der Krise?“
    25.10.2022 20:05

    Ein Großteil der Deutschen betrachtet unsere Demokratie als gescheitert. Die Mehrheit lehnt die Regierung ab. Unser Parlamentarismus droht an historischen Problemen zu scheitern: Rekordinflation, Energieknappheit und Konfrontation mit Russland. Bietet die politische Linke Lösungen? Ist sie regierungsfähig? Fragen, Meinungen und Kritik stellte sich Dieter Dehm, Abgeordneter für die Partei Die Linke im Deutschen Bundestag.

  • Paul Brandenburg live #9: „Mit rechts aus der Krise?“
    18.10.2022 20:05

    Ein Großteil der Deutschen betrachtet unsere Demokratie als gescheitert. Die Mehrheit lehnt die Regierung ab. Unser Parlamentarismus droht an historischen Problemen zu scheitern: Rekordinflation, Energieknappheit und Konfrontation mit Russland. Bietet die politische Rechte Lösungen? Ist sie regierungsfähig? Ihren Fragen, Ihrer Meinung und Ihrer Kritik stellt sich live: Beatrix von Storch, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der AfD im Deutschen Bundestag.

  • Nacktes Niveau – Folge 54: „Frische Wurst“
    11.10.2022 20:05

    Journalist Benjamin Gollme und Journalistin Ulrike Stockmann diskutieren mit Milena Preradovic und Paul Brandenburg über harte und andere Drogen, Masken-Karls Pflichtverlangen, rätselhafte Gazprom-Meldungen zu North Stream 2, die Ahnungslosigkeit des Regimes bezüglich des eigenen Gasvorrates, gewolltes Bauernsterben, die Einseitigkeit der Klimadiskussion, die Demokratiefähigkeit der Ostdeutschen, traditionsreiche Proteste in Sachsen, die manipulierte Wahl 2021 in Berlin und vieles mehr.

    (Erstveröffentlichung: 08.10.2022)

  • Paul Brandenburg live #8: „Absturz unserer Wirtschaft: Politische Absicht?“
    04.10.2022 20:05

    Nicht nur Einkäufe im Supermarkt werden langsam unbezahlbar. Immer mehr Baustellen im Land stehen still, weil Holz und Baustoffe sich im Preis mehr als verdoppelt haben. Bei Benzin, Heizöl und Gas steht es noch schlimmer: Durch die Politik von Bundesregierung und EU droht uns der Nachschub völlig auszugehen. Die Aussichten sind übel: Die Inflation ist auf Rekordhoch und der Euro fällt ins Bodenlose. Die Verarmung der Bürger ist in vollem Gange. Sind die Regime in Berlin und Brüssel schlicht unfähig? Oder zerstören sie planvoll unseren Wohlstand?

Konto CHF
IBAN: CH72  0900 0000 1591 2773 8
BIC: POFICHBEXXX

Konto EUR
IBAN: CH43  0900 0000 1591 2777 5
BIC: POFICHBEXXX