Skip to main content

live hören

  • Die Nachrichten von heute Abend
  • Die Nachrichten von heute Mittag
  • Die Nachrichten von heute Morgen
    Montag, 31. Juli 2023, 20:05 Uhr
    Montag, 31. Juli 2023, 20:05 Uhr
    (Wdh.23:05)

    Philosophieren #30: „Genießen“

    • Das Leben ist voller Mühen und Widernisse, doch im Genuss kommen wir sinnlich zur Welt. Aber dürfen wir überhaupt genießen, während andere Menschen hungern und leiden? Ist die sinnliche Freude ein Weg zur irdischen Glückseligkeit oder ein Abweg der erschütterbaren Seele? Alexander Christ und Matthias Burchardt untersuchen das Phänomen des Genießens und unterstreichen dabei auch seine politische Bedeutung als Gegengift zum Klima-hygienischen Totentanz und als sinnliche Verführung zur Freiheit.

    Kommentare
    Carosa
    Diese Sendung habe ich aus verschiedensten Gründen sehr genossen, vielleicht am intensivsten wegen der Liebe zur deutschen Sprache, die stets zu spüren ist. Wer "dessenungeachte t" statt des in den sonstigen Medien ubiquitären (ursprünglich als Scherzwort eingesetzten, jetzt aber gedankenlos nachgeplapperte n) "nichtsdestotrot z" sagt, hat meine Hochachtung! Das Beispiel zeigt übrigens auch, das zum Genuß auch das Gegenteil nötig ist: eine Fähigkeit, das Ungenießbare dingfest zu machen und zu meiden. Gilt auch fürs "Dschendern" (@miafri mit Zustimmung).
    miafri
    Einen wunderschönen Sommer und eine erholsame Ferienzeit! Danke herzlich für die schöne(n) Sendung(en).
    Oh weh, das war ja fast schon gedschendert, oder? 🤦‍♀️ Egal, herzliche Grüsse!


    Melde Dich zum Kommentieren im Login-Bereich an, um kommentieren zu können.