Skip to main content
  • Die Nachrichten von heute Morgen
  • Die Nachrichten von gestern Abend
  • Die Nachrichten von gestern Mittag
    Sonntag, 28. April 2024, 10:05 Uhr
    Sonntag, 28. April 2024, 10:05 Uhr
    (Wdh.13:05)

    Kirche im Kontrafunk: „Ich bin der gute Hirte. Ich kenne die Meinen und rufe sie beim Namen.“

    • An diesem Sonntag bringen wir die Aufzeichnung der Messe zum vierten Sonntag in der Osterzeit aus der Sankt-Potentinus-Kirche in Steinfeld, einem Ortsteil der Stadt Kall in der Eifel. Im Jahr 1121 siedelte der Kölner Erzbischof im Steinfelder Kloster, welches bereits im 10. Jahrhundert erbaut worden war, Chorherren an, die sich bald den Ordensregeln der Prämonstratenser anschlossen. Viele Jahrhunderte lang war eine der Hauptaufgaben der Mönche die Seelsorge in der Eifel, und so wurde Kloster Steinfeld ein bedeutender Bildungs- und Kulturträger für die gesamte Umgebung. Im Zuge der Säkularisation wurde aus der Klosterkirche eine Pfarrkirche; in der Klosteranlage wurde eine Schule errichtet. Die Predigt zum zehnten Kapitel des Johannes-Evangeliums hält Pfarrer Wazlaw Kaczor: „Ich bin der gute Hirte. Ich kenne die Meinen und rufe sie beim Namen.“

    Kommentare

    Melde Dich zum Kommentieren im Login-Bereich an, um kommentieren zu können.