Skip to main content
  • Die Nachrichten von heute Morgen
  • Die Nachrichten von gestern Abend
  • Die Nachrichten von gestern Mittag
    Montag, 10. Juni 2024, 15:05 Uhr
    Montag, 10. Juni 2024, 15:05 Uhr

    Fernruf: Wohnsitzlos und Israel

    • Unsere Gesprächspartner in dieser Ausgabe könnten sich gar nicht stärker voneinander unterscheiden. Zuerst sprechen wir mit einem Paar, das den festen Anker eines Staates und eines Landes nicht mehr braucht. Die beiden reisen von einem angenehmen Ort zum anderen. Ihr Anker sind sie selbst und ihre Lebenseinstellung: Alexandra und Christian Wennmacher sind Tantra- und Sexuallehrer. Von ihnen erfahren wir, dass ihre Arbeit aber nicht nur mit Lust und Vergnügen zu tun hat, sondern auch mit Selbsterkenntnis und einem befreiten Verhältnis zu sich selbst. Im Anschluss erzählt uns Markus Franke, warum er als Christ aus Glaubensgründen nach Israel ausgewandert ist. 

    Kommentare
    Franz
    Bei der grasierenden Übersexuali sierung in deutschen Medien, jetzt auch noch hier im Kontrafunk. Ich glaube nicht, das dieses Thema beim konservativen Hörer gut ankommt. Bei mir jedenfalls nicht.
    Frost
    Ein tantrischer Weg kann sich auch gegen die "Übersexuali sierung" und Konditionierung richten.
    Exilant
    Oh weia .. die beiden erinnern mich an die Aussteigerzeite n in Goa in den 70ern. Doch wenn der Rubel rollt ..Jeden Tag stehen 5 Dumme mit dir auf, denen kannst du alles verkaufen.

    Bei mir ist da nix zu holen. Beim fortgesetzten transitiven Gebrauch von 'leben' zieht sich bei mir alles zusammen, da bringt mich auch keine Theresa Orlowski auf die Palme, kein 'abholen' und kein 'mitnehmen', Situation und so.

    Frost
    Schön, dass ein tantrischer Weg auch im Fernruf auftaucht.

    Melde Dich zum Kommentieren im Login-Bereich an, um kommentieren zu können.