Skip to main content
  • Die Nachrichten von gestern Abend
  • Die Nachrichten von gestern Mittag
  • Die Nachrichten von gestern Morgen
    Montag, 20. Februar 2023, 10:05 Uhr
    Montag, 20. Februar 2023, 10:05 Uhr
    (Wdh.16:05, 21:05)

    Schweizerzeit: Ein Rechtsstaat stiehlt nicht

    • Ein Sanktionspaket gegen Russland jagt das nächste, und die Vermögen von russischen Staatsbürgern werden eingefroren. Im Zusammenhang mit dem Wiederaufbau der Ukraine nach dem Krieg kam die Idee auf, die eingefrorenen Vermögen, es soll sich um Oligarchengelder handeln, zu beschlagnahmen und an die Ukraine zu überweisen. Auch der Schweizer Außenminister Ignazio Cassis hielt diese Idee für prüfenswert. Was von politischen Akteuren so einfach dahergesagt werden kann, hat in der Realität eine große Zahl an kurz- und langfristigen politischen Konsequenzen. Welche dies sind und warum die Konfiszierung von russischen Privatvermögen eine schlechte Idee ist, bespricht Ulrich Schlüer, Chefredaktor des Magazins „Schweizerzeit“, mit dem Anwalt Valentin Landmann.

    Kommentare
    luxpatria
    Ganz vorzüglicher, informativer Dialog, auch wichtig und interessant für uns in Deutschland. Das Schweizer Neutralitätsmodell könnte zukunftsweisend für ganz Europa sein, eine starke europäische Armee vorausgesetzt.

    Melde Dich zum Kommentieren im Login-Bereich an, um kommentieren zu können.