Skip to main content
  • Die gestrige Abendausgabe

  • Die gestrige Mittagsausgabe

  • Die gestrige Morgenausgabe

    Mittwoch, 14. September 2022, 20:05 Uhr
    Mittwoch, 14. September 2022, 20:05 Uhr
    (Wdh.23:05)

    Ludgers Welt: Alles entspringt aus dem Geistigen

    mit Ludger K.
    • Das „Walnussblatt“ ist ein neues, naturverbundenes Magazin, das es (noch) nicht am Bahnhofskiosk gibt. Es setzt auf echte Nachhaltigkeit und scheut sich nicht vor schweren Lebensfragen – ohne dogmatische Antworten zu liefern. Kabarettist und Ex-WDR-Journalist Ludger Kusenberg alias Ludger K. befragt den Macher des Blattes sowie einen Mann, der seit kurzem Solaranlagen für kleines Geld vertickt und sich auch auf andere Weise mit der Sonne verbunden fühlt. Wussten Sie, dass eine Solaranlage auch und besonders für Wohnungsmieter interessant sein kann? Zum Einstieg liefert Ludger eine zünftige Lästerei über Deutschlands Wirtschaftsgenie Robert Habeck, das Live-Publikum im nordöstlichen Rheinland-Pfalz ist begeistert.

    Kommentare
    Kefferpütz
    Sehr unzufrieden mit dieser Solar-Werbung, die alles Negative dabei ausblendet.

    Und zur Info, wenn alle Dächer nur in Deutschland (was wie behauptet die Lösung für alles wäre) mit Solaranlagen bestückt würden, gäbe es eine weltweite Umweltkatastrop he, nicht nur bzgl. Herstellung sondern auch bzgl. Entsorgung!

    Alleine die jetzige Solaranlagen und Windkraftanlage n verursachen einen ökologische n Blackout, schlimmer als 1000 Atomkraftwerke...

    Steff82
    Ludger war in der Ausgabe bei hoch ideologisierten Menschen zu Gast. Das war nicht zu überhören, schon bei dem Herausgeber des esoterisch angehauchten Magazins.

    "Normale" Menschen fürchten wahrscheinlich noch zu sehr die gesellschaftlic hen Konsequenzen, Gastgeber für alternative Medien zu sein. Das finde ich sehr bedauerlich.


    Melde Dich zum Kommentieren im Login-Bereich an, um kommentieren zu können.