Skip to main content
  • Die Nachrichten von heute Abend
  • Die Nachrichten von heute Mittag
  • Die Nachrichten von heute Morgen
    Dienstag, 30. Januar 2024, 20:05 Uhr
    Dienstag, 30. Januar 2024, 20:05 Uhr
    (Wdh.23:05)

    Hallo Kontrafunk mit Birgit Kelle

    Birgit Kelle im Gespräch mit unseren Hörern
    • Heute saß bei „Hallo Kontrafunk“ wieder Birgit Kelle am Telefon und freute sich über Gedanken und Geschichten, Anregungen, Fragen und Einsichten der Kontrafunk-Hörerschaft.

    Kommentare
    Kantapperkantapper
    Muss eigtl. niemanden interessieren, aber ich wundere mich schon, dass hier bisher keine Kommentare zu dieser doch m. A. n. ausgesprochen interessanten HK-Sendung eingegangen sind.

    Sowohl die Hörer-Beiträge als auch das, was Frau Kelle dazu als (die eine) kluge und scharfsinnige Sendungs-Gastgeberin beigetragen haben, sind meiner Auffassung nach eine echte Wohltat (das gilt äquivalent für den anderen Sendungs-Gastgeber, Straßenkämpfer Freiherr Achim Winter von und zu Mut und Humor) ;-)

    Frau Kelles Wort "Putztruppe" hat mir, im Zusammenhang mit d. Dialog mit der Dame, die die Aufarbeitung der Corona-Maßnahmen ansprach (Danke dafür), ganz besonders gefallen.

    Das mafiöse Altparteienesta blishment mit deren grünrotbraun-sakrosankten "Wir-sind-die-Gutmenschen-alles-andere-ist-Nazi"-Propagandaparol en, und das durch Staatsknete fett alimentierte, kötertreue Mainstreammedie n-Kartell drehen immer weiter durch und stoßen eine widerwärtige Hassbotschaft "gegen Rechts"(!!) nach der anderen UNGESTRAFT aus.
    Ziel: Massenpsychosen der Lämmer. "Divide et Impera" in Reinform.
    Armes Deutschland.

    Mr. "Pied Piper", Steinmeier, Wiederholungstäter, hat übrigens seit kurzem 'ne Strafanzeige wg. Volksverhetzung nach §130 StGB an der Backe.
    Hoffentlich knallt es da endlich mal richtig.
    Die ganzen seit Jahren exponentiell immer ausufernderen Hetzereien gegen Nicht-Konforme sind nicht mehr zu ertragen.

    TLDR: Das 'Hallo Kontrafunk'-Format wird immer besser und besser :-)
    Ganz große Klasse. DANKE!


    Melde Dich zum Kommentieren im Login-Bereich an, um kommentieren zu können.