Skip to main content
  • Die Nachrichten von heute Morgen
  • Die Nachrichten von gestern Abend
  • Die Nachrichten von gestern Mittag
    Freitag, 16. Juni 2023, 20:05 Uhr
    Freitag, 16. Juni 2023, 20:05 Uhr
    (Wdh.23:05)

    Matussek!: Rammstein und AfD

    • Diesmal beschäftigt sich Matussek mit dem Höhenflug der AfD. Werden die schockstarren Altparteien die „Alternative für Deutschland“ mit einem Verbot aus dem Spiel nehmen? Ist das Bekenntnis zur AfD der Beginn einer neuen Angstlosigkeit, einer neuen Aufklärung, des Mutes des Wählers, sich ohne Einschüchterungen durch Medien und Politik des eigenen Verstandes zu bedienen? Vaterlandsliebe und Nationalstolz in Deutschland, Frankreich und Brasilien. Musik von Rammstein und Samba aus Rio. Gehören Sex und Rock zusammen? Erinnerungen an Pamela des Barres, das berühmteste Groupie aller Zeiten. Und zum Schluss gibt es wütende Hörerpost.

    Kommentare
    kontraRe
    Danke Herr Matthias. Danke dafür, daß Sie meine Meinung und Gedanken im Kontrafunk verbreiten. Mir, Karl der Kahle, hört selten jemand zu oder widerspricht sofort (Nazi). Auch Ihre, dem Volk vertraute Sprache, "verdammt - es ist unser Geld, sie Wärmepumpe", ist erfrischend. Weiter so! Ich freue mich auf Ihren nächsten Auftritt.
    Hannelore Wolf
    Auch wir freuen uns sehr auf den 1. Juli und werden dabei sein, um viele der Macher, die wir nun seit einem Jahr täglich oder wöchentlich hören,in echt zu sehen. Und Ihre Sendung, lieber Herr Matussek, und die Sonntagsrunde sowie seit Kurzem die juristische Sendung sind fest notiert und jedesmal ein Genuß.Und so vieles noch, was in unregelmäßigen Abständen kommt. Ach, manchmal reicht die Zeit nicht. Man hat ja im Lauf eines Tages auch noch einiges anderes zu tun...
    Kantapperkantapper
    Also meine Meinung zu einem Punktsachverhal t in dieser Sendung:

    Falls jemand auf der Fregatte der "Hagedorn-Büchner-Klasse" meint, rechts-entweltlicht darüber befinden zu müssen, dass "Matussek!" OHNE BESCHIMPFUNGEN doch so viel schicker, so viel bildungsbürgerlicher oder sowas (für sich selbst) sei ...

    ... der kann nur ein "Grüner" Geist sein! Ha! ;-)
    Warum?
    WEIL das eine fckng Cancel-Culture im Sinne des "Argumentum a minori ad maius" ist, dem „Schluss vom Kleineren auf das (vermeintlich) Größere“.
    "Grüner" und inflammatorisch er geht eine solch depperte Denke nicht.
    Einer sagt, was alle anderen zu tun haben sollen, jaja, weil es doch so viel edler ist, was man selber im Schilde führt?

    NIX DA!

    In den falschen Bus eingestiegen, werter "RA Hagedorn".

    Das streng gemahnende, spottende, scharfsinnig durchdachte, aber immer herzangelegenhe itliche Beschimpfen von übelsten Missständen und erwiesenermaßen frei flottierenden Vollidiotenhord en in dieser Gesellschaft IST DOCH DIE DNA von "MATUSSEK!"

    "We don't need no education, we don't need NO no thought control", werter Hagedorn. Richtig?



    eisenherz
    Groupies und die bigotte Moral im Westen, Till Lindemann und Clinton.

    Da lässt sich der US-Präsident (schon das Amerika im Namen USA ist der reinste Kolonialismus und Rassismus, denn Amerika ist viel größer als die USA, fällt nur niemanden mehr auf), der lässt sich von einer ihm untergebenen Praktikantin oral befriedigen, die von Clinton sanft oder „freiwilli g“ dazu überredet wurde. Und alle Medien und Politiker spielten das als Clintons Privatangelegen heit herunter.
    Von John F. Kennedy, gar nicht erst zu reden. Von dem einer seiner Leibwächter gesagt hat: „John brauchte jede Nacht einen frischen Arsch“.
    Und nun lasst uns über Till Lindemann reden.

    luckyric
    Erfrischend freie und klare Sicht auf den gesunden Menschenverstan d!
    Immer wieder ein Genuss, der tief und erleichternd Durchatmen lässt - und die Hörerpost zeigt ganz klar - es gibt noch viele intelligente und kultivierte Menschen, die nHoffnung geben!

    Weiss
    Danke Herr Matussek, danke an Kontrafunk. Ich habe mit Rammstein nie etwas anzufangen gewusst. Der Titel Deutschland, den hör ich mir noch mal an. Das etwas faul ist an den Anschuligungen war mir klar, als ich diese komische YouTuberin gesehen habe. Diese Pute hat es sogar in die Tagesschau geschafft. Es war allerdings Zufall, daß die Tagesschau lief. Weil, wenn ich die bunte Flagge sehe und die Lügen über die Ukraine höre, schalte ich ab. Aber lasst mal diese Buntregierung machen. Es kann uns nur helfen, die nächste Wahl anders zu entscheiden. Ob es richtig ist, wird sich hinterher zeigen. Wie so oft. Auf keinen Fall mehr eine Altpartei. Sonst ändert sich nie etwas. Es gibt aber auch noch beben der AFD die Werteunion und die freien Wähler. Ich denke, diese konservativen Parteien könnten unser Deutschland noch retten. Das ist meine Hoffnung. Und diese stirbt zuletzt. Herzliche Grüße aus Sachsen ❤️ 👍
    eisenherz
    Stimmt, jedoch mal abwarten, ob die Volksfront es schafft mit ausgesuchten U-Booten die AfD zu unterwandern.

    Bei der SPD ist es die Negativauslese, die züchten sich ihre eigenen U-Boote heran. Bei der FDP deren Opportunismus. Und bei den Grünen waren es die Marxisten/ Trotzkisten wie Fischer, Trittin, Cohn Bendit, Kretschmann und Konsorten welche die Grünenpartei geentert haben, gegen wie Gründer der 1. Stunde wie Kelly, Bastian und Gruhl.

    maumau
    Danke für diese herrliche Sendung. Sie haben auch meinen Abend gerettet. Kann man das Gedicht irgendwo nachlesen. Genial
    fa
    genial! danke herr matussek, daß sie alles so klar aussprechen! sie haben meinen abend gerettet. bis bald in person. liebe hrüße aus hamburg

    Melde Dich zum Kommentieren im Login-Bereich an, um kommentieren zu können.