Skip to main content
  • Die heutige Abendausgabe

  • Die heutige Mittagsausgabe

  • Die heutige Morgenausgabe

    Samstag, 4. März 2023, 14:05 Uhr
    Samstag, 4. März 2023, 14:05 Uhr
    (Wdh.17:05, 19:05)

    Johannes Menath: Moderne Propaganda – 80 Methoden der Meinungslenkung

    • Ein guter Teil unserer Wahrnehmung ist heute medial konstruiert. Unser Wissen ist nicht mehr das Resultat eigenen Erlebens, sondern das einer Vermittlung durch Medien. Wir sehen die Welt durch die Augen von Dritten und sind dadurch anfällig für Manipulationen und psychologische Beeinflussung. Aufbauend auf den Thesen großer Theoretiker wie Ash, Bernays oder Tocqueville führt Johannes Menath in seinem Vortrag durch die wichtigsten Techniken der Propaganda und zeigt, wie Meinungen durch Framing, Dämonisierung oder Verzerrung gelenkt werden können. Menath, Jahrgang 1993, studierte Chemieingenieurwesen in Erlangen und Nürnberg und ist Gründer der Agora-Initiative. Seinen Vortrag zu moderner Propaganda hielt er am 18. Dezember 2022 im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Koblenz im Dialog“. 

    Kommentare
    Michael Sailer
    Schade, daß es keinen Link zum Download gibt, die Sendung hätte ich gerne noch mal ganz gehört. Findet man sie anderswo?

    Melde Dich zum Kommentieren im Login-Bereich an, um kommentieren zu können.