Skip to main content
  • Die gestrige Abendausgabe

  • Die gestrige Mittagsausgabe

  • Die gestrige Morgenausgabe

    Samstag, 10. Februar 2024, 10:05 Uhr
    Samstag, 10. Februar 2024, 10:05 Uhr
    (Wdh.16:05, 21:05)

    Basta Berlin – der alternativlose Podcast: Karneval im Kopf

    • Es herrscht Konfetti-Politik: Alles schön bunt, und nichts passt zusammen. Während im Haushalt kräftig gekürzt wird, unterwandert der Verfassungsschutz die Oppositionsparteien. Statt „helau“ und „alaaf“ gibt’s eher einen Wut-Winter. Benjamin Gollme und Marcel Joppa, den Jungs von „Basta Berlin“, ist heute gar nicht zum Singen und Schunkeln zumute: Manipulieren V-Leute in der AfD ganz aktiv die öffentliche Meinung? Und auch der Bundeshaushalt 2024 lässt sich kaum mehr schöntrinken. Es herrscht mal wieder Moral statt Vernunft.

    Kommentare
    Kantapperkantapper
    Einfach Klasse, die Jungs.
    Knarfi
    Ich glaube selbst hier im Kontrafunk hat man tatsächlich bis heute nicht wirklich begriffen, dass der angesproche Wahnsinn mit purer Absicht so durchgeführt wird, um ganz zielgerichtet Deutschland in allen seinen Strukturen für immer zu zerstören. Bewusst und gewollt, mit Vorsatz. Die Akteure wissen ganz genau was sie tun und warum sie es tun - ist mit Sicherheit keine Unfähigkeit, sondern eine Sabotage.
    Kantapperkantapper
    Worin sollte sich das denn Ihrer Ansicht nach im KF klarer darstellen?
    Dies setzte ja auch voraus, dass man entsprechende Nachweise des Vorsatzes haben muss.

    Bin übrigens ganz Ihrer Auffassung, dass das vorsätzlich geschieht.
    Aber die Protagonisten der grauenhaften "Schlampel" sind m. A. n. so dermaßen unterbelichtet und selbstbesoffen, dass sie nicht kapieren, was die mit diesem Land veranstalten (aber ihre Agenden-Einflüsterer, die wissen haargenau, was das aus diesem Land macht).
    Und ganz besonders schlimm und brandgefährlich ist, dass diese Amokläufer in Berlin um so bockiger, autoritärer und halsstarriger agieren, desto mehr man ihre veitstänzerischen Irrsinnspläne und -handlungen kritisiert.
    Dann werden solche rechtswidrig-kriminellen, widerwärtigen Aktionen gegen das Potsdamer Privattreffen ins Leben gerufen, und dann stellen sich diese charakterlosen Gesellen und Gesellinnen sogar noch in die Demos gegen ihre politische Konkurrenz.
    Erbärmlicher geht es doch nicht mehr.

    Diese Regierung ist die wahrlich ekelerregendste , die ich je in meinen langen Lebensjahren erlebt habe.


    Melde Dich zum Kommentieren im Login-Bereich an, um kommentieren zu können.