Skip to main content

live hören

  • Die Nachrichten von heute Mittag
  • Die Nachrichten von heute Morgen
  • Die Nachrichten von gestern Abend
    Mittwoch, 10. Juli 2024, 14:05 Uhr
    Mittwoch, 10. Juli 2024, 14:05 Uhr
    (Wdh.17:05, 19:05)

    Leib und Speise: Olivenöl

    Markus Vahlefeld im Gespräch mit Ralf Bos
    • Es ist eines der ältesten Lebensmittel der Erde und hat die gesamte mediterrane Kultur und Küche geprägt: das Olivenöl. Im Gespräch mit dem Delikatessenhändler Ralf Bos geht es um die großen Herkunftsländer des Olivenöls: Spanien, Griechenland, Italien und Frankreich, die Geschichte des Öls, seine handwerkliche Herstellung, die Segnungen der modernen Technik und die vielen Fälschungen bei den deutschen Discountern. Und als langjähriger Paneltester für Olivenöl schildert Ralf Bos, warum Schärfe und Bitterkeit beim Olivenöl erwünscht sind, aber auch, wie überraschend mild und süß Öl aus vollreif gelesenen Oliven schmecken kann.

    Kommentare
    Buchfunk
    Großartig. Das Wichtigste ist, was er zum Schluss über die Erfahrung in der Provence erzählt. Das hat Anekdotenqualit ät. Vincent Klink sagte schon 2008, man könne gepanschtes, angeblich kaltgepresstes Olivenöl nicht am Geschmack erkennen und dass, wenn es weniger als 15 Euro koste, es garantiert gepanscht sei. Und dass die Panschtechnolog ie inzwischen so ausgefeilt sei, dass die Analysetechnolo gie hinterherhinke... Wo er das sagt? In "Wir schnallen den Gürtel weiter".

    Melde Dich zum Kommentieren im Login-Bereich an, um kommentieren zu können.