Skip to main content

live hören

  • Die Nachrichten von heute Abend
  • Die Nachrichten von heute Mittag
  • Die Nachrichten von heute Morgen
    Donnerstag, 29. Februar 2024, 14:05 Uhr
    Donnerstag, 29. Februar 2024, 14:05 Uhr
    (Wdh.17:05, 19:05)

    Lesestunde: „Das Haus“ von Monika Maron – Teil 3

    es liest: Monika Maron
    • In der Lesestunde liest Monika Maron exklusiv für den Kontrafunk aus ihrem neuen Roman „Das Haus“. Katharina, eine Tierärztin im Ruhestand, richtet in einem abgelegenen Gutshaus nordöstlich von Berlin für sich und ihre Freunde eine Kommune ein. Das Zusammenleben gestaltet sich zunächst reibungslos und einfach, doch dann treten erste Unstimmigkeiten auf. Die Wohngemeinschaft sieht sich fortan mit universellen Themen des Lebens, der Liebe und des Alters konfrontiert. Monika Maron wuchs in der DDR auf, siedelte 1988 in die Bundesrepublik nach Hamburg über und lebt seit 1993 in Berlin. Sie veröffentlichte zahlreiche Romane und mehrere Essaybände. Sie wurde unter anderem mit dem Kleist-Preis, dem Deutschen Nationalpreis und dem Lessing-Preis des Freistaats Sachsen ausgezeichnet. Der Roman „Das Haus“ erschien im Oktober 2023 beim Verlag Hoffmann und Campe. Das Hörbuch ist gerade in unserer „Edition Kontrafunk“ erschienen und unter: shop.kontrafunk.radio erhältlich.

    Kommentare
    germainer
    Am 1. März beim 'Sandwirt' entdeckt: Ein Videobeitrag mit
    Monika Maron. Dies sei dem Kontrafunk ins Stammbuch
    geschrieben, einem Radio, das seltsamerweise nicht einmal
    so ein simples Ding wie diese Lesestunde hinbekommt.

    germainer
    Es darf vermutet werden, daß den Interessenten auch bei Teil 3,
    wie schon bei den Teilen 1 und 2, das Hören vergeht. Alles, was
    vor Frau Maron angeboten wurde, funktionierte doch einwandfrei,
    warum jetzt nicht? Der Kontrafunk will doch nicht etwa seine Hörer
    verarschen? Nein, das kann ich mir nicht so richtig vorstellen. Mein
    Vorschlag zur Güte wäre deshalb: Dieses Radio macht demnächst
    eine Lesestunde aus dem Buch "Der Riß".


    Melde Dich zum Kommentieren im Login-Bereich an, um kommentieren zu können.