Skip to main content
  • Die heutige Morgenausgabe

  • Die gestrige Abendausgabe

  • Die gestrige Mittagsausgabe

    Donnerstag, 23. Februar 2023, 14:05 Uhr
    Donnerstag, 23. Februar 2023, 14:05 Uhr
    (Wdh.17:05, 19:05)

    Lesestunde: „Weekend auf Juist“ von Volker-Andreas Thieme

    • In unserer Lesestunde bringen wir acht Kapitel aus dem satirischen Roman „Weekend auf Juist – Beim Fressen ging die Freundschaft baden“ (2021) von Volker-Andreas Thieme. Der Autor ist nicht nur Rundfunk- und Synchronsprecher, sondern auch die Nachrichtenstimme im Kontrafunk. In 54 mit Filmtiteln überschriebenen Kapiteln und in einem sehr eigenen Sprachduktus erzählt er die Geschichte einer ungewöhnlichen Einladung. 40 Jahre nach Studienbeginn hat der begüterte Rechtsanwalt Dr. Remmler seine Freunde aus dem damaligen Kölner Studenten-Kegelclub samt Ehefrauen in ein nobles Kurhotel auf Juist eingeladen. Für fast alle Beteiligten wird es zum turbulenten und letzten Wochenende ihres Lebens. Das Buch ist 2021 bei Books on Demand erschienen.

    Kommentare
    luxpatria
    Sprachverliebth eit erzeugt eben nicht zwangsläufig gute Literatur. Knallhart : es ist langweilig, der Humor ist zu gewollt, die Wortspiele verkrampft, die Detailversessen heit anstrengend. Pardon, Schuster, bleib bei deinen Leisten.
    hb050343
    Beim Reinhören in die Lesestunde "Weekend auf Juist" dachte ich mir: die Stimme kennst du doch! Natürlich, das ist unverkennbar die von dem, der immer die Nachrichten liest! Aber auf die Verbindung zum Autor dieses Buches bin ich erst gar nicht gekommen. Denn ich habs schon gelesen! Und nicht nur das: Ich glaube ich bin der erste, der das Buch auch schon kommentiert hat, und zwar bei Thalia, wo ich es auch gekauft habe, unter folgendem Link:
    https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/A1060388609
    weiter unten auf der Seite unter "Das meinen unsere Kund*innen".
    Volker-Andreas Thieme also. Herzlichen Glückwunsch, dass sein Buch nun seinen verdienten Weg in die größere Öffentlichk eit gefunden hat!


    Melde Dich zum Kommentieren im Login-Bereich an, um kommentieren zu können.