Skip to main content

live hören

  • Die Nachrichten von heute Abend
  • Die Nachrichten von heute Mittag
  • Die Nachrichten von heute Morgen
    Donnerstag, 8. Februar 2024, 14:05 Uhr
    Donnerstag, 8. Februar 2024, 14:05 Uhr
    (Wdh.19:05)

    Lesestunde: „Auslöschung“ von Giuseppe Gracia

    es liest: Giuseppe Gracia
    • In unserer Lesestunde liest der Schweizer Schriftsteller Giuseppe Gracia aus seinem neuen Roman „Auslöschung“. Ein Schweizer Journalist erlebt den Burnout, den körperlichen wie geistigen Verfall und schließlich den Tod seiner Frau Veronika. Diese Ereignisse lassen ihn über grundsätzliche Fragen des Lebens sowie über die Stellung des Menschen in der Gesellschaft nachdenken. Schon bald wird klar, dass er bei Themen wie Religion, Kultur, Liebe oder Sexualität in Widerspruch zum Zeitgeist gerät. Der Roman „Auslöschung“ ist am 18. Januar im Verlag Fontis erschienen.

    Kommentare
    luxpatria
    Nach der Buchbesprechung in Menschenbilder war ich zunächst skeptisch. Jetzt bin ich überrascht. Wunderbar erzählt, mit Tiefgang. Zentrales Thema : Christentum und europäische Identität, jenseit aller Glaubensdogmen. Chapeau !
    miafri
    Schon bestellt… Orell Füssli hatte offenbar zu wenige Exemplare eingekauft, wie peinlich. Da wäre Amazon ja um viele Franken besser gewesen! Herzlichen Dank!

    Melde Dich zum Kommentieren im Login-Bereich an, um kommentieren zu können.