Skip to main content
  • Die Nachrichten von heute Morgen
  • Die Nachrichten von gestern Abend
  • Die Nachrichten von gestern Mittag
    Freitag, 25. August 2023, 10:05 Uhr
    Freitag, 25. August 2023, 10:05 Uhr
    (Wdh.16:05, 21:05)

    Der Rechtsstaat: Hat der Rechtsstaat in der Ausnahmesituation der Corona-Panik Maß und Mitte verloren?

    • Rechtsanwalt Sebastian Lucenti erörtert im Gespräch die Grundlagen der Corona-Normgebung. Rechtsanwalt Michael R. Moser beleuchtet kommentierend rechtliche und rechtspolitische Reaktionen auf Straftaten von Zuwanderern. Mit Rechtsanwalt Dr. Stefan Tierel diskutieren wir die Frage nach strafrechtlichen Strafzumessungserwägungen. Und der Schweizer Kollege Artur Terekhov erläutert, wie intensiv staatliche Verwaltung Eingriffe in Grundrechte begründen sollte. Moderation: Carlos A. Gebauer

    Kommentare
    Kantapperkantapper
    Schon allein diese Sendereihe macht den Kontrafunk unersetzlich und unentbehrlich.
    Abermals vielen Dank, auch für diese Ausgabe!

    Ortelsburg
    Ich schließe mich Ihrer Meinung an. Ich warte schon immer auf den "Rechtsstaat" und verpasse ihn nicht.
    Hannelore Wolf
    Eine wunderbare Sendung. Auch als interessierter Laie kann man gut folgen und es ist sogar richtig spannend. Ich habe bis jetzt alle Sendungen gehört. Da gibt es also, wie ich erstaunt feststellen darf, eine Vielzahl von Juristen, die ihr Handwerk verstehen und auch den Mut haben, sich öffentlich zu äußern. Ja, es gibt sie und man ist überglücklich, daß es sie, noch, gibt in Deutschland. Aber wie lange noch? Was ist mit den Studenten und vor allem -innen an den heutigen Universitäten? Werden sie Mut genug haben, wenn sie einmal in Amt und Würden sind? Ich bezweifle es sehr. Leider. Man muß sich doch nur manche Urteile ansehen, die heutzutage getroffen werden, wenn es um Corona geht. Das sind doch politische Urteile! Und wenn man sich all die ansieht, die von den Parteien in Innen- oder Justizministerämter gespült werden, verliert man doch vollends die Hoffnung!
    eisenherz
    Wann entschuldigt man sich für Hetzjagd gegen Ungeimpfte?
    Ricarda Lang: “Werden wir nicht!”
    https://report24.news/wann-entschuldigt-man-sich-fuer-hetzjagd-gegen-ungeimpfte-ricarda-lang-werden-wir-nicht/?feed_id=33019


    Melde Dich zum Kommentieren im Login-Bereich an, um kommentieren zu können.