Skip to main content
  • Die gestrige Abendausgabe

  • Die gestrige Mittagsausgabe

  • Die gestrige Morgenausgabe

    Freitag, 8. Dezember 2023, 10:00 Uhr
    Freitag, 8. Dezember 2023, 10:00 Uhr
    (Wdh.16:05, 21:05)

    Der Rechtsstaat: Impfzwang, Mobbing, Meinungsfreiheit

    • Der Wiener Rechtsanwalt und Politiker Dr. Michael Brunner stellt seine Rechtsverfahren und die daraus resultierende politische Arbeit gegen den gesetzlichen Impfzwang in Österreich vor. Die Berliner Rechtsanwältin Christiane Meusel war selbst Opfer von Mobbing in Behörden und beobachtet eine Mobbing-Kampagne, die produziert, was sie eigentlich verhindern will. Schließlich erläutert der Arbeitsrechtler Ulrich Fischer eine Revue von Urteilen, mit denen Lehrer an öffentlichen Schulen belegt worden sind, weil sie sich unbotmäßig äußerten bzw. das Maskentragen in Frage stellten.

    Kommentare
    germainer
    Ein Impfpflichtgese tz nur deshalb für verfassungskonf orm zu halten, weil es
    nicht angewendet wird (Min. 12) - das ist nicht nur absurd, lieber Herr Brunner,
    das birst regelrecht von der feinsten Art übermütigen Humors, und zwar dem,
    zu dem Menschen eben noch fähig sind. Einfach zum Niederknien. Und Futter
    für mein Zwerchfell. Nur nebenbei bemerkt, ohne einem ehrbaren Berufsstand
    zu nahe treten zu wollen, aber bisher dachte ich immer, daß so etwas Juristen
    eigentlich wesensfremd ist - der Humor. Wieder dazugelernt.








    Melde Dich zum Kommentieren im Login-Bereich an, um kommentieren zu können.