Skip to main content
  • Die Nachrichten von heute Abend
  • Die Nachrichten von heute Mittag
  • Die Nachrichten von heute Morgen
    Freitag, 7. Juli 2023, 10:05 Uhr
    Freitag, 7. Juli 2023, 10:05 Uhr
    (Wdh.16:05, 21:05)

    Der Rechtsstaat: Zustände und Zuständigkeiten

    • Die juristische Betrachtung der Klima-Extremisten wurde durch eine Abhöraffäre um eine Nuance reicher: Was ist, wenn auch Journalisten, die ja einen besonderen Schutz genießen, involviert sind? Dazu äußert sich im Interview der Hamburger Strafrechtler Gerhard Strate. Alexander Christ berichtet vom zweiten Prozesstag in Erfurt gegen den Weimarer Familienrichter Christian Dettmar, dem Rechtsbeugung wegen einer von ihm angeordneten Aufhebung der Maskenpflicht für Schulkinder vorgeworfen wird. Ulrich Fischer betrachtet das Treiben von „Teilzeitrichtern“ und Prof. Thomas-M. Seibert kommentiert polizeiliche Hausdurchsuchungen im Morgengrauen. Moderation Michael R. Moser

    Kommentare
    Kantapperkantapper
    Was soll ich zum KF-Format "Der Rechtsstaat" mittlerweile sagen?
    Nichts.

    Außer:
    DANKE!
    Das ist mit das Wichtigste, was dieses Land so dringend braucht: Rechtsverständnis, Rechtschaffenhe it und gesundes, aufgeklärtes Urteilsvermögen.
    Und ZUM TEUFEL mit all den abartigen Züchtigungs-Phrasendrescher n a la "Wir faffen daff".

    BITTE weiterhin auch diese Sendung!
    Ich bin wirklich mehr als begeistert.
    Auch erwähnen möchte ich gern das "Audimax" Format im KF -- ein weiterer Höhepunkt im Sendeprogramm.
    Für mich sind Sendungen wie Der Rechtsstaat und Audimax Bildungsurlaub. Mit exzellenten Reiseführern. Eine inspirierende Reise dorthin, wonach man als deutscher Bürger heute so sehr dürstet: Verstehen, was ist.
    Aufklärung, Streitbarkeit, Diskursfähigkeit, eigene Standpunkte.
    Selbstbewusstse in und Selbstwirksamke itsüberzeugung , aber auch Fingerspitzenge fühl im Umgang miteinander.

    Denn sehr, sehr schlimm ist es seit mindestens zwei Jahrzehnten um dieses vormals so zauberhafte Land, um uns, um unsere Freiheit bestellt.
    Und seit Ende 2021, kaum vorstellbar, noch viel, viel schlimmer.




    Melde Dich zum Kommentieren im Login-Bereich an, um kommentieren zu können.