Skip to main content
  • Die Nachrichten von heute Mittag
  • Die Nachrichten von heute Morgen
  • Die Nachrichten von gestern Abend
    Dienstag, 6. Juni 2023, 10:05 Uhr
    Dienstag, 6. Juni 2023, 10:05 Uhr
    (Wdh.16:05, 21:05)

    Gesellschaft 3.0: Kultur nach Covid – mit Linus Roth

    Camilla Hildebrandt im Gespräch mit Linus Roth
    • Diesmal geht es in „Gesellschaft 3.0“ um die Kultur nach Covid. Lässt sich das kulturelle Leben – nach der offiziellen Beendigung der Pandemie – problemlos wieder anknipsen, nachdem es in den letzten drei Jahren zeitweise komplett ausgeschaltet worden ist? Keineswegs, sagt Starviolinist Linus Roth. Camilla Hildebrandt spricht mit dem Echo-Klassik-Preisträger unter anderem über halbvolle Konzertsäle, seine Ernüchterung über Kollegen, die „Unfreiheit“ der Kultur und sein aktuelles Projekt in Rio de Janeiro, „SamBach“. Linus Roth: „Ich dachte, die Kunst, wir Künstler seien viel freier, dass wir Freidenker seien. Es war ein großes Erwachen, als ich feststellen musste: Ich bin und kann nicht gar so frei sein, wie ich dachte, keiner von uns ist anscheinend so frei, bis auf wenige Ausnahmen. Zudem war ich davon überzeugt, dass wir einen unabhängigen Journalismus haben, musste jedoch feststellen, dass die einzigen, die noch schlimmer sind als die Politiker, die Journalisten sind.“

    Kommentare
    eisenherz
    Ausgerechnet Wolfgang Niedecken, der sich für Kunst und Kultur einsetzt. Der soll besser seine Klappe halten.
    Der zu der Zeit der Ausgangssperren wegen Corona sich über die hergemacht hat, die wussten was Corona ist, was auch Niedecken wissen konnte, die sich haben nicht impfen lassen, die Niedecken heftig beschimpft hat. Ausgerechnet der, nein denke, der nie mehr wieder, einer der Toskana-Linken.


    Melde Dich zum Kommentieren im Login-Bereich an, um kommentieren zu können.