Skip to main content
  • Die Nachrichten von heute Mittag
  • Die Nachrichten von heute Morgen
  • Die Nachrichten von gestern Abend
    Mittwoch, 11. Oktober 2023, 14:05 Uhr
    Mittwoch, 11. Oktober 2023, 14:05 Uhr
    (Wdh.16:05, 19:05)

    Leib und Speise: Whisky

    Markus Vahlefeld im Gespräch mit Horst Lüning
    • Die bekanntesten Länder für Whisky sind natürlich Schottland und Irland, aber auch die USA mit dem Bourbon oder Japan mit seiner ausgeprägten Whiskykultur gehören zu den wichtigen Exportländern für Whisky. Seit gut zwei Jahrzehnten ist Whisky zu einem Modegetränk avanciert – ähnlich dem Gin – und jede Region auch in Deutschland hat inzwischen ihre eigene Whiskydestillerie. Im Gespräch mit Horst Lüning, einem der versiertesten deutschen Whiskykenner, beschränkt sich Markus Vahlefeld auf das Kernland des Whisky – Schottland – und nimmt jenen Whisky in den Fokus, der zur herausragenden Spezialität Schottlands wurde: den Single-Malt-Whisky, also den Whisky aus einer einzigen Destillerie, die von der Mälzung an jeden Schritt der Whiskyerzeugung in den eigenen Händen behält. Was macht dessen Faszination aus?

    Kommentare

    Melde Dich zum Kommentieren im Login-Bereich an, um kommentieren zu können.