Skip to main content
  • Die gestrige Abendausgabe

  • Die gestrige Mittagsausgabe

  • Die gestrige Morgenausgabe

    Montag, 12. September 2022, 6:05 Uhr
    Montag, 12. September 2022, 6:05 Uhr
    (Wdh.07:05, 09:05, 12:05, 13:05, 15:05, 17:05, 18:05, 22:05)

    Kontrafunk aktuell vom 12. September 2022

    • Andreas Peter spricht heute mit dem seit 20 Jahren in Schweden lebenden Chemiker Sebastian Bauer über die gestrigen Parlamentswahlen in Schweden. Er redet mit dem Psychoneuroimmunologen Christian Schubert sein Buch „Stresstest Corona". Hans Georg Maaßen wird den CDU-Bundesparteitag kommentieren. Und wir befragen den Chemie-Manager Helge Toufar u.a. zu Auswirkungen der Gasversorgungskrise auf die Chemieproduktion in Deutschland.

    Kommentare
    Joama
    Friedrich Merz ist die größte Enttäuschung, die größte politische Mogelpackung aller Zeiten – ein Opportunist und Karrierist, der kein anderes politisches Ziel kennt als einmal Bundeskanzler von grünen Gnaden zu werden.

    Ich fürchte jedoch, dass Herr Maaßen sich irrt, wenn er sagt, dass viele Menschen aus Enttäuschung die CDU nicht mehr wählen werden. Vielmehr wette ich, dass die CDU unverdienterwei se von der Frustration der Bevölkerung über die derzeitige Regierungspolit ik profitieren wird. Merz als nächster Bundeskanzler ist keineswegs ausgeschlossen. So funktioniert leider unsere Schmalspurdemok ratie – weil nach wie vor die Mehrheit der Wähler sich von den Medien täuschen lässt, an Scheinalternati ven glaubt und nicht sehen will, dass die etablierten Parteien sich zu einem Kartell verbündet haben mit dem Ziel, echte Alternativen auszuschalten.


    Melde Dich zum Kommentieren im Login-Bereich an, um kommentieren zu können.